WISeKey zeigt WISePhone Genesis auf der Mobile World Congress 2019 (MWC) als Secure Device für „Intelligente Konnektivität“ zur Absicherung der 5G-Revolution

Genf, 12. Februar 2019 – WISeKey International Holding Ltd („WISeKey“, SIX: WIHN), ein führendes Unternehmen auf den Gebieten Cybersicherheit und IoT, gab heute bekannt, dass es sein Produkt WISePhone Genesis auf der MWC 2019, die vom 25. bis 28. Februar im spanischen Barcelona stattfindet, ausstellen wird.

Die MWC Barcelona, das weltweit größte Event der Mobilfunkbranche, bringt die neuesten Innovationen und Spitzentechnologien von mehr als 2.400 führenden Unternehmen und Visionären zusammen, um die gefragtesten Themen zu präsentieren, die die Branche beeinflussen. Das Motto dieses Jahres lautet „Intelligente Konnektivität“ – die leistungsfähige Kombination aus flexiblen 5G-Hochgeschwindigkeitsnetzen, dem Internet der Dinge (IoT), Künstlicher Intelligenz (KI) und Big Data.

Der Stand von WISeKey befindet sich im Schweizer Pavillon (https://www.s-ge.com/en/event/swiss-pavilion/swiss-pavilion-mobile-world-congress – Halle 8.1 Stand 8.1D60), auf dem das WISePhone Genesis, das Einstiegsmodell der WISePhone-Serie, gezeigt wird. Das WISePhone Genesis bietet Privatsphäre und Sicherheit für geschäftliche und private Nutzer, indem es die Infrastruktur von 5G-Netzwerken, die grundlegende Schicht der neuen vernetzten Welt, absichert. Das WISePhone ist ein kostengünstiges und flexibles Mobiltelefon und eine Plattform, die Effizienz und Mobilität fördert und gleichzeitig personenbezogene Daten und digitale Identitäten schützt, indem es öffentliche Netze und Mobilgeräte in hochsichere Kommunikationskanäle verwandelt.

Die Root of Trust (RoT) von WISeKey und hochsichere IoT-Technologien sind unverzichtbare Werkzeuge zur Absicherung von 5G-Netzen. Die 5G-Revolution wird den Zugang zu Informationen und unsere Geschäftsabläufe verändern und eine neue Roadmap für neuartige Geschäftsmodelle und sogar neue Branchen bieten. Während 5G neue Möglichkeiten und einen schnellen Wandel mit sich bringen wird, müssen Sicherheit und Vertrauen direkt in die Infrastruktur eingebettet werden.

Das WISePhone Genesis ist ein Mobiltelefon, das durch WISeKey vollständig abgesichert ist, und in das ein Android OS mit spezifischen Sicherheitsfunktionen integriert ist. Das WISePhone Genesis, das sowohl geschäftlich als auch privat genutzt werden kann, bietet eine sichere Kommunikation für Sprache und E-Mail, die digitalen Identitäten und die Daten in der Cloud.

Ein Personal Cybersecurity Hub im WISePhone Genesis gibt den Nutzern die Kontrolle über die App-Berechtigungen und bietet separate sichere Umgebungen, um private und geschäftliche Daten voneinander zu trennen und zu schützen. Außerdem ermöglicht die App-Suite des WISePhone eine verschlüsselte Kommunikation für Sprache und Text (WISeTalk) mit ausgefeilten Sicherheitsmechanismen und fortschrittlichen End-to-End-Verschlüsselungstechnologien. Darüber hinaus bewahrt WISeID die Daten und digitalen Assets der Nutzer in einem verschlüsselten Bereich geschützt auf, der in einer sicheren Schweizer Cloud repliziert wird. WISeAccess bietet zusätzliche sichere Authentifizierungsfaktoren für den Zugriff auf die App-Suite des WISePhone.

WISeKey profitiert vom Status als Anbieter von Telekommunikationsdiensten beim BAKOM, dem Schweizer Bundesamt für Kommunikation.

WISePhone Genesis

Hardware-Spezifikationen

SoC: Mediatek P23 MT6763 8×2,0 GHz

OS: Android 8.1

Arbeitsspeicher: RAM 4 GB / ROM 64 GB

LCD: 5,99″ FHD+ IPS

Batterie: 5000 mAh, PumpExpress 3.0 Schnellladung, schnelles drahtloses Laden (0W)

Sensoren: Schwerkraft/Annäherung/Licht/Gyroskop/E-Kompass/Fingerabdruck

NFC: ST21NFCD

Kamera: 16 MP PDAF hinten, 8 MP vorne

Gehäusematerialien: Zinc Unibody-Rahmen, rückseitige Abdeckung mit Sandstein-Finish

„Mit dem WISePhone haben die Nutzer und nicht die Dienstanbieter die Kontrolle über ihre Identität und ihre Daten. Im Wesentlichen ist ein WISePhone ein Android-Telefon mit derselben Funktionalität wie jedes andere auch, es verfügt aber zusätzlich über einen geschützten Bereich, der vor Sicherheitsproblemen geschützt ist. Diese einzigartige Funktion ermöglicht es den Nutzern, Kryptowährungen oder andere Krypto-Assets wie nicht ersetzbare Token sicher aufzubewahren, und bietet auch eine sichere E-Mail- und Sprachkommunikation. Es handelt sich um ein einzigartiges Konzept, bei dem über 20 Jahre Cybersecurity- und IoT-Erfahrung von WISeKey in einem Telefon gebündelt wird“, sagte Carlos Moreira, CEO von WISeKey.

Seit 2010 werden die Sprachverschlüsselungsprodukte und -dienste von WISePhone.ch von großen Nutzergruppen in öffentlichen und privaten Organisationen eingesetzt. Vor Kurzem wurde die Technologie aktualisiert, um Sprachverschlüsselungsdienste für eine breitere Verbraucherplattform bereitzustellen, die sich an globale Märkte richtet. Heute bietet die Plattform, die in der Schweiz im Null-Risiko-Bunker von WISeKey tief in den Schweizer Alpen gehostet wird, sichere Cloud-Speicherlösungen, was den Nutzern einen sicheren Austausch sensibler Daten sowie Identitätsmanagement mit WISeID ermöglicht.

Zur Registrierung und zur Bestellung eines WISePhone Genesis besuchen Sie bitte: https://www.wisephone.ch/.

Über WISeKey:

WISeKey (SIX Swiss Exchange: WIHN) ist ein weltweit führendes Unternehmen für Cybersicherheit, das derzeit groß angelegte Ökosysteme für digitale Identitäten für Menschen und Objekte betreibt und dabei die Technologien Blockchain, KI und IoT einsetzt. Dabei wird immer der Mensch als Dreh- und Angelpunkt des Internets respektiert. WISeKey Semiconductors sorgt für den Schutz der allgegenwärtigen Computer im heutigen „Internet of Everything“. WISeKey verfügt über eine installierte Basis von mehr als 1 Milliarde Mikrochips in praktisch allen IoT-Sektoren (vernetzte Fahrzeuge, Smart Cities, Drohnen, landwirtschaftliche Sensoren, Fälschungssicherheit, intelligente Beleuchtung, Server, Computer, Mobiltelefone, Krypto-Token usw.). WISeKey ist einzigartig an der Spitze des IoT positioniert, da unsere Chips eine riesige Menge an Big Data absichern, die, wenn mit künstlicher Intelligenz (KI) analysiert, industriellen Anwendungen dabei helfen können, den Ausfall ihrer Geräte schon vor dessen Eintreten vorherzusagen.

Unsere Technologie, basierend auf dem in der Schweiz aufbewahrten kryptografischen Vertrauensanker (Root of Trust, „RoT“) von OISTE/WISeKey, bietet sichere Authentifizierung und Identifizierung in sowohl physischen als auch virtuellen Umgebungen für das Internet der Dinge, die Blockchain und künstliche Intelligenz. Der WISeKey-RoT dient als gemeinsamer Vertrauensanker, um die Integrität von Transaktionen zwischen Objekten sowie zwischen Objekten und Personen zu gewährleisten. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.wisekey.com.

Presse- und Investorenkontakte:

WISeKey International Holding Ltd

Ansprechpartner: Carlos Moreira

Chairman & CEO

Tel: +41 22 594 3000

info@wisekey.com

WISeKey Investor Relations (US)

Kontakt: Lena Cati

The Equity Group Inc.

Tel: +1 212 836-9611

lcati@equityny.com

Haftungsausschluss:
Diese Mitteilung enthält gewisse ausdrückliche oder implizite zukunftsgerichtete Aussagen in Bezug auf die WISeKey International Holding Ltd und deren Geschäftstätigkeit. Solche Aussagen enthalten gewisse bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und sonstige Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die tatsächliche finanzielle Stellung, Performance oder die tatsächlichen Leistungen der WISeKey International Holding Ltd erheblich von in den zukunftsgerichteten Aussagen ausdrücklich oder implizit enthaltenen Angaben zu künftigen Ergebnissen, künftiger Performance oder künftigen Leistungen abweichen. WISeKey International Holding Ltd veröffentlicht diese Mitteilung gemäß dem Stand am heutigen Tag und verpflichtet sich nicht, aufgrund neuer Informationen, künftiger Ereignisse oder anderer Faktoren etwaige darin enthaltene zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren.

Diese Pressemitteilung stellt kein Angebot zum Verkauf und keine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren dar und sie gilt nicht als Emissionsprospekt im Sinne der Paragraphen 652a bzw. 1156 des Schweizerischen Obligationenrechts oder als Kotierungsprospekt im Sinne des Kotierungsreglements der SIX Swiss Exchange. Anleger müssen sich auf ihre eigene Beurteilung von WISeKey und ihren Wertpapieren, einschließlich dazugehöriger Vorteile und Risiken, verlassen. Nichts, was hierin enthalten ist, darf als Versprechen oder Darstellung der künftigen Performance von WISeKey verstanden werden.