Rekordumsatz für 2018 aufgrund starker Nachfrage nach vorhandenen Produkten und größerer geografischer Präsenz erwartet. Das Unternehmen ist gut aufgestellt, um das Wachstum in 2019 und darüber hinaus fortzusetzen.

Genf (Schweiz) – 18. Dezember 2018: WISeKey International Holding Ltd (WIHN.SW, OTCQX: WIKYY) („WISeKey“), ein Schweizer Unternehmen im Bereich Cybersicherheit und IoT, hat heute einen Brief von Carlos Moreira, Gründer und CEO, veröffentlicht.

Sehr geehrte Aktionäre von WISeKey,

während wir uns dem Jahresende 2018 nähern, freue ich mich, diese Gelegenheit nutzen zu können, um unsere bestehenden und potenziellen Aktionäre über die bedeutenden Meilensteine, die wir im Jahr 2018 erreicht haben, die Fortschritte bei einigen wichtigen Geschäftsentwicklungen, die wir kürzlich angekündigt haben, sowie weitere Möglichkeiten und Wachstumsinitiativen, die wir verfolgen, und unsere Ziele für weiteres Wachstum im Jahr 2019 und darüber hinaus zu informieren.

Highlights des Jahres 2018

Technologie: Im Jahr 2018 haben wir in vielerlei Hinsicht bedeutende Fortschritte erzielt und sind weiterhin bestrebt, ein weltweit führendes Unternehmen bei der Bereitstellung integrierter Sicherheitsprodukte für das Internet der Dinge (Internet of Things, „IoT“) und für digitale Identitätsökosysteme zu werden. Unsere voll integrierte Plattform, die in einer Vielzahl von Branchen eingesetzt werden kann, hat uns gut positioniert, um die erheblichen Chancen zu nutzen, die sich aus dem schnell wachsenden Markt für IoT und Cybersicherheit ergeben.

Wir sind stolz darauf, sagen zu können, dass wir einen einzigartigen Bereich im IoT-Sicherheitsmarkt geschaffen haben, indem wir das höchste Niveau an gesicherten Chips, digitalen Identitäten und vertrauenswürdigen Diensten unter einem Dach bereitstellen. So können wir Verträge für Designs vom Chip bis zur Cloud sichern.

A close up of a map  Description generated with high confidenceUmsatzerwartung: Wir erwarten, dass 2018 in Bezug auf den Umsatz ein weiteres Rekordjahr sein wird. Für das Geschäftsjahr 2018 erwarten wir einen Umsatz von rund 53 Millionen US-Dollar. Dies entspricht einer Steigerung von 23 % gegenüber 43,1 Millionen US-Dollar im Geschäftsjahr 2017. Es ist zu beachten, dass diese Umsatzerwartung nicht die Einnahmen von ungefähr 5 bis 7 Millionen US-Dollar für das Secure Token Offering (STO) von WISeCoin und WISePhone Block enthält, die aufgrund der verspäteten Beantragung des sogenannten „No-Action-Letter“ der FINMA, der für den Start des STO notwendig ist, auf das erste Halbjahr 2019 verschoben wurden.

 

Das Umsatzwachstum war auf die starke Nachfrage nach unseren Produkten und Lösungen von Bestandskunden und neuen Kunden in bestehenden Märkten sowie auf die Erweiterung unserer geografischen Präsenz zurückzuführen. Derzeit betreuen wir über 3.500 Kunden über eine breite Palette von Marktsegmenten hinweg. Ungefähr 60 % unseres Umsatzes stammen von Kunden mit Sitz in Europa und ungefähr 35 % von Kunden mit Sitz in den USA.

Verkauf der Unternehmensbereiche QuoVadis SSL und PKI: Wir sind dabei, die bereits angekündigte Transaktion zum Verkauf der Unternehmensbereiche QuoVadis SSL und PKI an DigiCert, den weltweit führenden Anbieter von TLS/SSL, IoT und anderen PKI-Lösungen, abzuschließen. Wir erwarten, dass der Abschluss der Transaktion noch vor dem Jahresende 2018 durchgeführt werden kann, sofern alle behördlichen Genehmigungen vorliegen und die für eine solche Transaktion üblichen Abschlussbedingungen erfüllt sind. Vorbehaltlich des Abschlusses der Transaktion beabsichtigen WISeKey und DigiCert, eine Partnerschaft einzugehen, um gemeinsame Möglichkeiten auf dem IoT-Markt zu erkunden und ihre kombinierten Produkte zur Verbesserung gemeinsamer Angebote zu nutzen.

Durch den Verkauf der Geschäftsbereiche QuoVadis SSL und PKI können wir wieder in unser IoT-Kerngeschäft investieren und das WISeCoin und WISephone-Blockchain-Portfolio ausbauen, um unsere Position als führenden Anbieter von sicheren und vertrauenswürdigen Blockchain-Architekturen weiter zu stärken. Darüber hinaus planen wir, unser Vertriebsteam deutlich auszubauen, um von der höheren Nachfrage nach starken Sicherheits-, Authentifizierungs-, Markenschutz- und Fälschungssicherungsdiensten für Segmente wie vernetzte Geräte, intelligente Autos, Luxusprodukte sowie den Pharma- und Bankensektor zu profitieren.

Wir beabsichtigen auch, den Erlös aus dem Verkauf der Geschäftsbereiche QuoVadis SSL und PKI zur Rückzahlung unserer Schulden bei ExWorks Capital zu verwenden.

Unsere Vision:

 Unsere Aussichten für 2019 und darüber hinaus bleiben gut. Wir erwarten, dass sich unsere finanzielle und operative Leistung weiter verbessert, und zwar aufgrund:

  • erhöhter Nachfrage nach unseren bestehenden Produkten und Lösungen
  • neuer innovativer Produkte und Lösungen, die wir dank der engen Zusammenarbeit zwischen unseren Marketing- und F&E-Teams entwickeln
  • einer größeren geografischen Präsenz, da wir über Joint Ventures in Indien und Absichtserklärungen in China und Saudi-Arabien in neue Gebiete eingetreten sind
  • der Einführung des WISePhone, dem weltweit ersten Blockchain-Handy
  • ungenutzter potenzieller Synergien durch Partnerschaften mit anderen führenden Unternehmen in der Branche (siehe Partnerschaftsmöglichkeiten mit DigiCert)
  • möglicher zukünftiger Übernahmen im Bereich KI und IoT

Wir bekräftigen unsere Absicht, im ersten Quartal 2019 an der NASDAQ, ADR Level II, notiert zu werden, um:

  • unsere Aktionärsbasis zu verbreitern und unser Profil bei US-amerikanischen Anlegern zu verbessern 
  • die Expansion zu beschleunigen und erhebliche Geschäftschancen in den USA zu nutzen
  • unseren bestehenden Aktionären Liquidität zur Verfügung zu stellen

Blick in die Zukunft:

Durch die Integration von Cybersicherheit/IoT/Blockchain haben wir unseren Fokus noch schärfer auf die Erwartungen der Verbraucher ausgerichtet, indem wir Innovation, Schnelligkeit und strategischen Partnerschaften Priorität einräumen. Wir erwarten, das Jahr 2018 mit einer starken Entwicklung in unseren IoT-Geschäftsbereichen zu beenden. Unsere talentierten Teams aus IT-Ingenieuren und Vertriebs- und Marketingexperten arbeiten hart daran, diese Dynamik weiter auszubauen und viele bedeutende Chancen zu nutzen.

Jede Idee, die wir haben, jede Dienstleistung, die wir entwickeln, und jede Innovationsplattform, die wir schaffen, entstammen alle dem gleichen Grundgedanken: dem Schutz des Einzelnen im Internet.

Um den heutigen Anforderungen der Verbraucher an Datenschutz und Sicherheit gerecht zu werden, kombinieren wir die Flexibilität eines lokalen Unternehmens über strategische Joint Ventures mit der Größe der internationalen Marke WISeKey.

Im Namen unseres gesamten Führungsteams und des Verwaltungsrats danke ich unseren Aktionären für ihre fortwährende Unterstützung. 

Hochachtungsvoll,

Carlos Moreira
Gründer und CEO
WISeKey International Holding Ltd

ÜBER WISEKEY:
WISeKey (SIX: WIHN, OTCQX: WIKYY) ist ein führendes globales Unternehmen im Bereich Cybersicherheit, das gegenwärtig groß angelegte Ökosysteme für digitale Identität auf Grundlage eines patentierten Verfahrens einsetzt. Der kryptografische Vertrauensanker (Root of Trust, „RoT“) von WISeKey, der in der Schweiz angesiedelt ist, bietet sichere Authentifizierung und Identifizierung in sowohl physischen als auch virtuellen Umfeldern für das Internet der Dinge, die Blockchain und künstliche Intelligenz. Der WISeKey-RoT dient als gemeinsamer Vertrauensanker, um die Integrität von Online-Transaktionen zwischen Objekten sowie zwischen Objekten und Personen zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie unter www.wisekey.com.

Um die neuesten Nachrichten von WISeKey zu erhalten, abonnieren Sie unseren Newsletter oder besuchen Sie die Website Investors Corner von WISeKey.

Kontakte für Presse und Anleger:

WISeKey International Holding Ltd 
Unternehmenskontakt: Carlos Moreira
Chairman & CEO
Tel.: +41 22 594 3000
info@wisekey.com

WISeKey Investor Relations (US) 
Kontakt: Lena Cati
The Equity Group Inc.
Tel.: +1 212 836-9611
lcati@equityny.com

Haftungsausschluss:
Diese Mitteilung enthält gewisse ausdrückliche oder implizite zukunftsgerichtete Aussagen in Bezug auf die WISeKey International Holding Ltd und deren Geschäftstätigkeit. Solche Aussagen enthalten gewisse bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und sonstige Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die tatsächliche finanzielle Stellung, Performance oder die tatsächlichen Leistungen der WISeKey International Holding Ltd erheblich von in den zukunftsgerichteten Aussagen ausdrücklich oder implizit enthaltenen Angaben zu künftigen Ergebnissen, künftiger Performance oder künftigen Leistungen abweichen. WISeKey International Holding Ltd veröffentlicht diese Mitteilung gemäß dem Stand am heutigen Tag und verpflichtet sich nicht, aufgrund neuer Informationen, künftiger Ereignisse oder anderer Faktoren etwaige darin enthaltene zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren.

Dieser Brief stellt kein Angebot zum Verkauf und keine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren dar und sie gilt nicht als Emissionsprospekt im Sinne der Paragraphen 652a bzw. 1156 des Schweizerischen Obligationenrechts oder als Kotierungsprospekt im Sinne des Kotierungsreglements der SIX Swiss Exchange. Anleger müssen sich auf ihre eigene Beurteilung von WISeKey und deren Wertpapieren, einschließlich dazugehöriger Vorteile und Risiken, verlassen. Nichts, was hierin enthalten ist, darf als Versprechen oder Darstellung der künftigen Performance von WISeKey verstanden werden.