Mithilfe der kryptografischen Schlüsselinfrastruktur von WISeKey können Kunden von Oracle Geschäftstransaktionen auf der Oracle Blockchain Platform sicher ausführen.

 

Genf, 9. Juli 2019 – WISeKey International Holding Ltd („WISeKey“, SIX: WIHN), ein führendes Unternehmen im Bereich Cybersicherheit und IoT, gab heute bekannt, dass die WISeCoin AG („WISeCoin“), eine vom Unternehmen gegründete Zweckgesellschaft, einer der ersten externen Trusted Identity Provider von Oracle geworden ist. Dadurch wird es Kunden ermöglicht, mithilfe der kryptografischen Schlüsselinfrastruktur von WISeKey Daten sicher zur Oracle Blockchain Platform hinzuzufügen.

WISeKey ist eine weltweit anerkannte Zertifizierungsstelle und bietet ein umfassendes Portfolio an Vertrauensdiensten, die die Einführung starker digitaler Identitäten für Personen, Anwendungen und Objekte ermöglichen. Diese Identitäten können mit Blockchain-Anwendungen verbunden werden, um die Authentifizierung zu verbessern und rechtlich bindende digitale Signaturen zu ermöglichen.

Das einzigartige Vertrauensmodell von WISeKey wird von der OISTE Foundation unterstützt und ist in Zusammenarbeit mit internationalen Organisationen entstanden. Dadurch erhält es einen geopolitischen Vorteil, der von führenden Organisationen, Unternehmen und Regierungen weltweit anerkannt und übernommen wurde. Seine Stammzertifizierung und digitalen Identitäten werden von führenden Betriebssystemen und Internetanwendungen unterstützt.

WISeKey ist Teil des Programms „Oracle for Startups“, der globalen Initiative von Oracle zur Unterstützung von Unternehmern und Innovatoren auf der ganzen Welt, unabhängig von ihrem Standort und ihrer Technologie. Das Programm bietet Cloud-Credits, erhebliche Preisnachlässe, praktische Anleitungen und Zugriff auf die Kunden- und Marketingressourcen von Oracle. Interessierte Start-ups können hier mehr erfahren und sich anmelden.

In Zukunft können Kunden von Oracle, die Blockchain-Anwendungen und -Lösungen auf der Cloud-Plattform von Oracle ausführen, ihre Daten und Identitäten mit dem einzigartigen Sicherheitsangebot von WISeCoin schützen.

Diese Partnerschaft mit Oracle trägt zur Mission von WISeCoin bei, die Welt der digitalen Identifikation durch die Integration von IoT, Blockchain und KI zu revolutionieren, um Kunden ein anpassbares Identifikationssystem zu bieten.

Carlos Moreno, Vice President Corporate Alliances and Partnership bei WISeKey, sagt: „Vertrauenswürdige Identitäten für Blockchain-Anwendungen sind ein wichtiger Faktor bei der Erstellung chronologischer, unveränderlicher Datensätze, und der KYC-Verifikationsprozess (Know Your Customer) spielt eine wichtige Rolle in der Architektur der Lösung. WISeKey bietet ein einzigartiges „Root of Trust“-Modell, das als gemeinsamer Vertrauensanker dient. Durch die Kombination der Vorteile der Oracle Blockchain Platform mit den digitalen Zertifikaten von WISeKey können Kunden die Sicherheit und Integrität aller Transaktionen gewährleisten.“

„Wir haben vor Kurzem unsere Blockchain Platform erweitert, sodass sie nun auch Zertifikate von Drittanbietern unterstützt. Dies ist für Unternehmenskunden wichtig, die ihre eigenen Zertifikatketten verwenden möchten, um die Nodes ihrer Blockchain zu verankern“, so Frank Xiong, Group Vice President, Blockchain Product Development, Oracle. „Die Möglichkeit, die von der OISTE Foundation unterstützten Zertifikate von WISeKey zu verwenden, bietet unseren gemeinsamen Kunden und deren Blockchain-Ökosystempartnern ein zusätzliches Maß an Vertrauen – mit einem CA-Governance-Modell, das Unabhängigkeit von geopolitischen Einflüssen, Kapital und anderen Faktoren sicherstellt.“

Hinweis: Diese Version ist eine Übersetzung der englischen Original-Version.

About WISeKey

WISeKey (SIX Swiss Exchange: WIHN) is a leading global cybersecurity company currently deploying large scale digital identity ecosystems for people and objects using Blockchain, AI and IoT respecting the Human as the Fulcrum of the Internet. WISeKey Microprocessors Secures the pervasive computing shaping today’s Internet of Everything. WISeKey IoT has an install base of over 1.5 billion microchips in virtually all IoT sectors (connected cars, smart cities, drones, agricultural sensors, anti-counterfeiting, smart lighting, servers, computers, mobile phones, crypto tokens etc.). WISeKey is uniquely positioned to be at the edge of IoT as our semiconductors produce a huge amount of Big Data that, when analyzed with Artificial Intelligence (AI), can help industrial applications to predict the failure of their equipment before it happens.

Our technology is Trusted by the OISTE/WISeKey’s Swiss based cryptographic Root of Trust (“RoT”) provides secure authentication and identification, in both physical and virtual environments, for the Internet of Things, Blockchain and Artificial Intelligence. The WISeKey RoT serves as a common trust anchor to ensure the integrity of online transactions among objects and between objects and people. For more information, visit www.wisekey.com.

Über die WISeCoin AG

Die WISeCoin AG wurde im August 2018 in Zug (Schweiz) offiziell gegründet. Sie verwaltet alle Blockchain-Initiativen und -Abläufe von WISeKey, um den Weg für den täglichen Einsatz der Industrie 4.0-Technologien zu ebnen. Die WISeCoin AG profitiert von der WISeKey-Architektur als erste und einzige vertikal integrierte Plattform, die proprietäre Software für die Cybersicherheit mit sicheren Mikrocontrollern kombiniert, die entwickelt wurden, um vernetzte Geräte vor wachsenden Cyberbedrohungen zu schützen. WISeCoin ist eine Trusted Distributed Ledger Technologie of Identity, die Objekte und die Identität von Personen speichert. Sie bietet vernetzten Objekten die Möglichkeit, sich gegenseitig mit einem digitalen Zertifikat zu identifizieren, zu authentifizieren und zu überprüfen. Bei jeder Interaktion überprüft die Blockchain of Identity die Gültigkeit des jeweiligen digitalen Zertifikats, um die Interaktion abzusichern. Für die Nutzung der Plattform wird den Benutzern über ein Utility-Token mit dem Namen „WISeCoin Token“ eine Servicegebühr berechnet.

Über Oracle

Die Oracle Cloud bietet ein vollständiges Paket integrierter Anwendungen für Vertrieb, Service, Marketing, Personalwesen, Finanzen, Lieferkette und Fertigung sowie eine hochgradig automatisierte und sichere Infrastruktur der 2. Generation mit der Oracle Autonomous Database. Weitere Informationen zu Oracle (NYSE: ORCL) finden Sie unter oracle.com/de.

Über Oracle Blockchain

Nur Oracle bietet ein so umfassendes Blockchain-Angebot, einschließlich der sofort einsatzbereiten Oracle Blockchain Applications Cloud und der Oracle Blockchain Platform für Entwickler, die ihre Anwendungen erstellen oder integrieren möchten. Die Blockchain Anwendungen von Oracle werden mit der Oracle Blockchain Platform erstellt und lassen sich nahtlos in die Oracle Supply Chain Management (SCM) Cloud, die Oracle Enterprise Resource Planning (ERP) Cloud und andere Oracle Cloud-Anwendungen integrieren. Die Oracle Blockchain Platform ist sofort einsatzbereit und bietet Funktionen für Unternehmen, die einfach zu implementieren sind und sich schnell weiterentwickeln lassen. Dadurch wird der Blockchain-Einstieg des Kunden beschleunigt und es können Kosten gespart werden.

Ansprechpartner für Presse und Anleger

WISeKey International Holding Ltd 
Ansprechpartner des Unternehmens:  Carlos Moreira
Chairman & CEO
Tel.: +41 22 594 3000
info@wisekey.com

WISeKey Investor Relations (US) 
Ansprechpartner:  Lena Cati
The Equity Group Inc.
Tel.: +1 212 836-9611
lcati@equityny.com

 Haftungsausschluss:

Diese Mitteilung enthält bestimmte ausdrückliche oder implizite zukunftsgerichtete Aussagen in Bezug auf die WISeKey International Holding Ltd und deren Geschäftstätigkeit. Solche Aussagen unterliegen gewissen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die finanzielle Lage, die Leistung oder der Erfolg der WISeKey International Holding Ltd erheblich von den Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die durch solche zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Die WISeKey International Holding Ltd veröffentlicht diese Mitteilung gemäß dem Stand am heutigen Tag und verpflichtet sich nicht, die in diesem Dokument enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen aufgrund neuer Informationen, künftiger Ereignisse oder sonstiger Faktoren zu aktualisieren.

Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren dar und sie gilt nicht als Verkaufsprospekt im Sinne der Paragraphen 652a bzw. 1156 des Schweizerischen Obligationenrechts oder als Kotierungsprospekt im Sinne des Kotierungsreglements der SIX Swiss Exchange. Anleger müssen sich auf ihre eigene Beurteilung von WISeKey und ihren Wertpapieren, einschließlich dazugehöriger Vorteile und Risiken, verlassen. Nichts in diesem Dokument darf als Versprechen oder Darstellung der künftigen Performance von WISeKey verstanden werden.